Bienenwachstücher reinigen und pflegen ist die Grundlage, damit ihr lange Freude an euren hübschen Tüchern habt. Egal ob gekauft oder selbst von euch hergestellt, die richtige Pflege und der richtige Umgang halten die tollen Baumwolltücher lange am Leben.

bienenwachstücher reinigen wasser

Bienenwachstücher möglichst mit kaltem Wasser reinigen 💦 – kein heißes Wasser 🔥 nutzen!

Bienenwachstücher reinigen ist eine absolut einfache Sache. Ihr solltet aber bedenken, dass Bienenwachs bei etwa 60° C schmilzt. Und so heisst es beim Reinigen, je kälter, desto besser. Da die Tücher mit Wachs überzogen sind, reicht bei normaler Nutzung ein kurzes Abwischen mit einem Tuch. Auch ein kurzes Abspülen mit kaltem Wasser ist in den meisten Fällen ausreichend. Solltet ihr stärkere Verschmutzungen auf dem Tuch haben, könnt ihr auch kurz lauwarmes Wasser nutzen. Ein Tropfen von einem milden Spülmittel schadet beim Bienenwachstuch reinigen nicht. Denkt nur daran, das Spülmittel gründlich wieder abzuwaschen.

Warum Bürsten und Co Deinem Bienenwachstuch schaden!

Da Bienenwachstücher mit Bienenwachs überzogen sind, ist eine vorsichtige Reinigung von Nöten. Dinge wie harte Schwämme, Bürsten oder Topfkratzer verträgt ein Bienenwachstuch nicht. Das würde die Beschichtung beschädigen,verdünnen oder gar ablösen. Sind Beschädigungen beim Bienenwachstücher reinigen entstanden, wirkt die leicht desinfizierende und leicht antiseptische Wirkung des Bienenwachses nicht mehr effektiv. So kann der Vorteil für eine längere Haltbarmachung der Lebensmittel nicht mehr seine Kraft entfalten. Ein einfaches weiches, leicht feuchtes Tuch reicht aus, um Bienenwachstücher zu reinigen.

Übrigens, sollte bei der Bienenwachstuch Reinigung mal etwas schief laufen oder die Lebensdauer des Tuches überschritten sein, dann hilft euch das Bienenwachs Reparatur Set weiter. Hier könnt ihr auch eine Anleitung finden, wie man Bienenwachstücher repariert.

bienenwachstücher reinigen feuchtes tuch
bienenwachstücher mildes reinigungsmittel

Welche Reinigungsmittel für Bienenwachstücher verwenden?

Wie oben schon gesagt, sind milde Spülmittel die beste Möglichkeit, um stärkere Verschmutzungen von den Tüchern zu entfernen. Dazu einige Tropfen Spülmittel auf ein weiches angefeuchtetes Tuch geben und vorsichtig über das Tuch wischen. Entfernt das Spülmittel danach gründlich mit klarem kaltem Wasser. Ihr findet ein ein Video über Bienenwachstücher reinigen hier. Scharfe Reinigungsmittel sind zur Reinigung von Bienenwachstüchern nicht geeignet. Ebenso solltet ihr auf Reinigungsmittel mit Alkohol verzichten. Der Alkohol greift das Bienenwachs an und zersetzt es.

Was mache ich bei Schimmel am Bienenwachstuch?

Es gibt schon mal Dinge, die wir alle nicht so toll finden. Unter anderem wenn ein Lebensmittel 🍔 anfängt zu schimmeln. Sollte sich das Lebensmittel dann noch in einem Bienenwachstuch befinden und der Schimmel Kontakt zu dem imprägnierten Bienenwachstuch bekommen haben, ist es noch viel ärgerlicher. Da hilft dann leider nur noch eins. Das Bienenwachstuch muss entsorgt werden, auch wenn einem dabei das Herz schmerzt 😢. Die Reinigung von Bienenwachstüchern bringt in diesem Fall nichts. Denkt dabei an eure Gesundheit. Also ab damit auf den Kompost ♻️.

Quick-Guide: Was bei der Reinigung von Bienenwachstüchern zu beachten ist.

  • möglichst kaltes bis lauwarmes Wasser zur Bienenwachstuch Reinigung nutzen
  • falls nötig, ein mildes Spülmittel verwenden
  • ein weiches Tuch zum Abwischen der Bienenwachstücher benutzen
  • ⚠️ auf starke Reinigungsmittel verzichten!
  • ⚠️ Reinigungsmittel mit Alkohol vermeiden
  • ⚠️ Nutzt bitte keine Bürsten, Topfschwämme  etc. zur Reinigung
  • ⚠️ bei Schimmel bitte entsorgen